Raucherentwöhnung

Wie viele Male haben Sie schon vergeblich versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Wie viel letzte Zigaretten haben Sie bereits geraucht? Trotz aller gesundheitlichen Bedenken, können Sie darauf nicht verzichten? Sagen Sie ade zur Raucherzone.

Ich führe Sie in der Hypnose behutsam und oft erfolgreich auf den Weg zu einem nikotinfreien Leben. In der hypnotischen Heiltrance gehen wir auf die Suche nach den inneren Ursachen für das scheinbar unstillbare Bedürfnis, zu rauchen. Ich unterstütze Sie dabei, dauerhaft das Interesse an Zigaretten zu verlieren, ebenso wie die oft damit verbunden negativen Begleiterscheinungen, wie z.B. Nervosität, Gereiztheit, Aggressionen, Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen etc.

Profitieren Sie von einem Leben als Nichtraucher. Nicht nur in finanzieller, sondern auch in gesundheitlicher Hinsicht.

Es gibt viele gute Gründe, das Rauchen zu beenden. Ich unterstütze Sie sehr gern dabei und begleite Sie in Ihr rauchfreies Leben.

 

 

Was passiert eigentlich, wenn man mit dem Rauchen aufhört? *

  • Nach 20 Minuten normalisieren sich die Herzfrequenz, Blutdruck und Körpertemperatur (insbesondere an Händen und Füßen).
  • Nach 8 -12 Stunden verschwindet Ihr typischer Raucheratem.
  • Nach 24 Stunden sinkt bereits langsam das Herzinfarktrisiko.
  • Nach ein bis zwei Wochen verfeinern sich der Geruchs- und Geschmackssinn allmählich, die Atmung verbessert sich, der Blutkreislauf stabilisiert sich.
  • Nach drei Monaten erholt sich das Herz- Kreislaufsystem weitestgehend; die Blutzirkulation verbessert sich; die Lungenkapazität verbessert sich und die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt durch bessere Sauerstoffaufnahme zu.
  • Nach neun Monaten regenerieren sich die reinigenden Flimmerhärchen in Ihrer Nase und Ihren Bronchien wieder.
  • Ein vorhandener Raucherhusten verschwindet allmählich.
  • Die Infektanfälligkeit bzgl. des Atmungssystems sinkt zunehmend.
  • Nach fünf Jahren reduziert sich weiterhin das Risiko einen Schlaganfall, eine bösartige Erkrankung des Mund- Rachenraumes oder der Lunge zu erleiden.
  • Nach fünfzehn Jahren entspricht das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken dem eines Nichtrauchers sowie ebenfalls das Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden.

 

Was verschwindet endlich außerdem?

  • Vorzeitiges Altern der Haut (Falten, "Altersflecken")
  • Schlechter Atem und verfärbte Zähne
  • Parodontose
  • Schlecht riechende Kleidung und Haar
  • Gelbe Fingernägel

* Hinweis: Die obigen Angaben der American Cancer Society stellen Richtwerte dar und sollten nicht im Sinne eines Heilversprechens missdeutet werden. Welche Auswirkungen das Rauchen auf Ihre Gesundheit hat, hängt von Ihrer individuellen Konstitution und eventuell vorhandenen Vorerkrankungen ab.

 

 

Kontakt

Praxis für Naturheilkunde
Ute Tillmanns

Friedensstr. 22
47647 Kerken

Telefon: +49 2833 573326
Telefax: +49 2833 574667

  E-Mail senden


Öffnungszeiten

Ich führe eine Bestellpraxis mit Terminen
nach Vereinbarung in der Zeit: 

Mo: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 19.00
Die: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 18.00
Mi: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 20.00
Do: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 18.00
Fr: 08.30 - 15.00      

Telefonsprechstunde

In der Zeit von 13.00 Uhr - 14.00 Uhr