Wirkungsweise


Sie möchten tief in Ihnen schlummernde Kräfte wecken? Sie möchten innere Blockaden lösen, die Sie an schlechten Angewohnheiten und Konflikten festhalten lassen? Sie wollen endlich Ihre Ziele erreichen, sowohl private als auch berufliche?
Ich freue mich darauf, Sie mit Hypnose auf Ihrem Weg zu innerem Wachstum, Gesundung und Öffnung für ein glückliches und entspanntes Leben zu begleiten.

Mit der hypnotischen Heiltrance versetze ich Sie in einen angstfreien, entspannten Zustand. Ich führe Sie auf den Weg in Ihr Unterbewusstsein und begleite Sie dabei, die Ursachen für Ihre seelischen Belastungen und gesundheitlichen Einschränkungen zu erkennen und zu überwinden. Dank der Hypnose finden Sie zu ihrem kraftvollen, glücklichen und selbstbewussten Ich.

Selbstverständlich führe ich mit Ihnen ein intensives Vorgespräch im geschützten und vertrauensvollen Rahmen. Auf der Grundlage dieses Gesprächs und eines ausführlichen Anamnesebogens für Hypnose bespreche ich mit Ihnen den Verlauf Ihrer persönlichen Hypnosetherapie.

 


Selbsthypnose


Die Zeit zwischen meinen Hypnose-Behandlungen und auch nach Abschluss der Therapie können Sie aktiv nutzen.

Mit der Selbsthypnose gebe ich Ihnen ein Werkzeug an die Hand, das, wie ich glaube, Ihre Selbstheilungskräfte unterstützt. Sie lernen, sich selbst körperlich und seelisch positiv zu beeinflussen. Sie stärken Ihre inneren Potenziale und finden zur Entspannung von Körper, Geist und Seele.

 


Kontraindikationen

Folgende Faktoren sprechen gegen eine Hypnose:

  • Ausgeprägtes Suchtverhalten (Ausnahme: Nikotinsucht)
  • Akute Psychosen, beispielsweise Wahnvorstellungen, Halluzinationen
  • Gefährdung
  • Starke Beschwerden, die eine stationäre Aufnahme erfordern
  • Eigen- oder Fremdgefährdung
  • Anfallserkrankung wie beispielsweise Epilepsie
  • Eine psychiatrische, psychotherapeutische oder neurologische Behandlung wurde bereits begonnen und der Arzt/Therapeut gibt kein Einverständnis zur Hypnosetherapie
  • Nach akutem Herzinfarkt, Schlaganfall oder Thrombose, wenn der behandelnde Arzt von einer Hypnosetherapie abrät
  • Demenzerkrankungen, starke Schwerhörigkeit, massive Atembeschwerden besonders mit Husten können die aktive Teilnahme am hypnosetherapeutischen Prozess und die körperliche Fähigkeit zu entspannen, einschränken
  • Liegt kein Wunsch nach Veränderung vor
  • Besteht keine Wille, sich selbst aktiv in den Veränderungsprozess einzubringen

Kontakt

Praxis für Naturheilkunde
Ute Tillmanns

Friedensstr. 22
47647 Kerken

Telefon: +49 2833 573326
Telefax: +49 2833 574667

  E-Mail senden


Öffnungszeiten

Ich führe eine Bestellpraxis mit Terminen
nach Vereinbarung in der Zeit: 

Mo: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 19.00
Die: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 18.00
Mi: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 20.00
Do: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 18.00
Fr: 08.30 - 15.00      

Telefonsprechstunde

In der Zeit von 13.00 Uhr - 14.00 Uhr