Organetik SL

 

Jede Materie, jedes Lebewesen besitzt seine individuelle Schwingung. Aber auch unsere Zellen, Organe, Nerven und Drüsen. Dies ist der Ausgangspunkt der Organetik. Das ist zwar eine durchaus wissenschaftlich fundierte physikalische Erkenntnis. Ob und wie diese Schwingungsphänomene aber umgesetzt werden können ist keineswegs wissenschaftlich bewiesen, eher eine Arbeitshypothese der Alternativmedizin.

Unterschiedliche Faktoren sollen diese Eigenschwingung beeinflussen und stören. Das können nach dieser Arbeitshypothese messbare technische Einwirkungen sein, aber auch emotionale Faktoren. Beispielsweise destruktive Gefühle wie Wut, Ärger oder Angst. Hält die Störung der Eigenschwingung über einen längeren Zeitraum an, wirkt sich dies negativ auf Körper, Geist und Seele aus.

Die Organetik will nun den Menschen individuell harmonisieren und die Ursachen seiner Problematik lösen. Der Körper soll so zu seiner spezifischen Eigenschwingung zurückfinden. Die inneren Kräfte werden, wie wir glauben, oftmals aktiviert und die Lebensenergie kann wieder frei und ungehindert fließen.

  

Kontakt

Praxis für Naturheilkunde
Ute Tillmanns

Friedensstr. 22
47647 Kerken

Telefon: +49 2833 573326
Telefax: +49 2833 574667

  E-Mail senden


Öffnungszeiten

Ich führe eine Bestellpraxis mit Terminen
nach Vereinbarung in der Zeit: 

Mo: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 19.00
Die: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 18.00
Mi: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 20.00
Do: 08.30 - 13.00 u. 15.00 - 18.00
Fr: 08.30 - 15.00      

Telefonsprechstunde

In der Zeit von 13.00 Uhr - 14.00 Uhr